Skip to main content
ORAFOL home

Neuheiten

ORAFOL wächst weiter und übernimmt weitere US-Amerikanische Firmengruppe

KAY AUTOMOTIVE GRAPHICS nun Teil von ORAFOL

Die ORAFOL Europe GmbH freut sich, die Übernahme von KAY AUTOMOTIVE GRAPHICS, einem weltweit führenden Anbieter von hochwertigen grafischen Produkten für die Automobilindustrie mit Hauptsitz in Lake Orion, Michigan, USA, bekanntzugeben.

„Der Ruf von KAY AUTOMOTIVE GRAFICS als Anbieter von qualitativ hochwertigen Materialien ist unbestritten und ich freue mich sehr, diese Unternehmensgruppe in der ORAFOL Gruppe willkommen zu heißen“, sagte Dr. Holger Loclair, Geschäftsführer der ORAFOL Europe GmbH. Er fügte hinzu: „Ihre Produktkapazitäten und Markterfahrungen werden zu erhöhter Effizienz und erhöhtem Fachwissen führen. Mit dem Zukauf erwarten wir eine Erweiterung unserer Marktanteile.“

Die Übernahme schließt auch die Tochterunternehmen KAY GRAPHICAS AUTOMOTRICES in Mexiko und KAY PREMIUM MARKING FILMS mit Produktionsstandorten in den USA und Großbritannien ein. Das vereinte Produktsortiment wird die Marktposition von ORAFOL in der Fahrzeugvollverklebung stärken und seine Präsenz im Automobilmarkt erhöhen.

Joe Kay, Eigentümer von KAY AUTOMOTIVE GRAPHICS sagte zur Übernahme: „Die letzten 50 Jahre meines Lebens habe ich gemeinsam mit unseren Mitarbeitern damit verbracht, unsere Unternehmen so zu entwickeln, dass sie unübertroffen sind. Ich freue mich außerordentlich über diese Transaktion und ich freue mich auf die erfolgreiche Verflechtung von Sachkenntnis und Ressourcen.“

KAY AUTOMOTIVE GRAPHICS und ihre KPMF Tochtergesellschaften werden weiterhin unter ihrem jeweiligen Namen als hundertprozentige Tochtergesellschaften von ORAFOL International, Inc. firmieren.

Back to overview