Soziale Verantwortung

Nicht erst seit der Begriff der "Unternehmerischen Sozialen Verantwortung" (Corporate Social Responsibility) in aller Munde ist, leistet ORAFOL einen Beitrag zugunsten des Gemeinwohls. Das Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren auf sozialer und gesellschaftlicher Ebene, insbesondere im regionalen Umfeld. Schulen und Kindergärten stehen hier besonders im Fokus. Maßnahmen gelten u.a. der Förderung der Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Regelmäßig und weltweit werden grafische und Reflexfolienspenden für unterschiedliche Einrichtungen, Ziele und Zwecke zur Verfügung gestellt.

Besonderes Engagement zeigen auch die ORAFOL-Standorte in den USA. Unterstützt wird u.a. die Initiative "Rebuilding Together", eine gemeinnützige Organisation, die Amerikanern mit geringen Einkommen bei Reparaturen und Renovierungen ihrer Häuser und ganzen Gemeinden beim Wiederaufbau hilft. Finanziell gefördert werden auch regionale Stipendiatenprogramme für Studenten.