Verbesserte Warnmarkierung ORALITE® 5921M ersetzt ORALITE® VC 30710+

21 Aug 2017

Im zweiten Halbjahr 2017 wird ORAFOL die Produktion der rot-weißen Warnmarkierung ORALITE® VC 30710+ auslaufen lassen und den Vertrieb offiziell zum 31.12.2017 einstellen. Als Weiterentwicklung bietet ORAFOL die rot-weiße Warnmarkierung ORALITE® 5921M an, die sich bereits seit über zwei Jahren aufgrund vieler Produktvorteile in der Anwendung bewährt:

  • sehr flexibel, daher geeignet für die Verklebung auf leicht gewölbten Oberflächen
  • einschichtige, prismatische Folie, daher einfach zuzuschneiden
  • keine Kantenversiegelung erforderlich.
  • 5 Jahre Lebensdauer
  • zugelassen nach UNECE R104, Klasse F (mit entsprechendem E-Zeichen erhältlich)
  • geprüft nach UNECE R70, Klasse 5
  • zugelassen nach TP ESC-B
  • zugelassen nach DIN 30710


ORALITE® 5921M unterscheidet sich vom Vorgängerprodukt durch die Folienstruktur (bitte klicken Sie um weitere Informationen zum Produkt zu erhalten).
Für eine garantierte Belieferung mit ORALITE® VC 30710+ bis 31.12.2017 platzieren Sie Ihren Auftrag bitte bis spätestens 31.10.2017. Anschließend werden nur noch Restmengen abverkauft.

ORALITE® 5921M Prismatic Fleet Marking Grade wird als rot-weiße Fahrzeugwarnmarkierung bereits erfolgreich in ganz Europa eingesetzt.

Wir hoffen, Sie begrüßen den Produktwechsel im Bereich der Warnmarkierung!

 

tl_files/content/products/oralite/oralite-5921m-prismatic-fleet-marking-grade/001.jpg

 

Zurück