ORAFOL kündigt die Markteinführung einer neuen KfZ-Warnmarkierung an

17 Nov 2014

ORALITE® VC 612 FlexibrightTM Chevron

ORAFOL bringt in dieser Woche eine brandneue, flexible KfZ-Warnmarkierung auf den Markt.  Das Material ist eine erneuerte, optimierte Version der bisherigen Chevron-Reflexfolie.

„Die Neuauflage der prismatisch-reflektierenden Folie zeichnet sich nicht nur durch herausragende Reflexionseigenschaften aus, sie zeigt auch deutliche Vorteile in der Anwendung“, so Dr. Sylvia Lucht, Sales und Marketing Director der Division Reflective Solutions bei ORAFOL. „Bei diesem neuen Material haben wir den Fokus auf die Flexibilität und Elastizität der Folie gerichtet, um Anwendern eine leichte Handhabung zu ermöglichen und gehen gleichzeitig keine Kompromisse bei der Sichtbarkeit ein. Dieses Material vereint alles – überragende Reflexions- und Fluoreszenzeigenschaften am Tage und bei Dunkelheit, einfache Heck- und Chevron-Applikation aufgrund des bedruckten Materials und eine anwenderfreundliche Handhabung der Folie während der Anbringung.

Die neue flexible ORALITE® Kennzeichnungsfolie benötigt keine Kantenversiegelung und passt sich leichten Kurven, Rundungen und Wölbungen des Fahrzeugs an. Die Folie ist zertifiziert nach TPESC B 13223.

Zurück