Neue App: Nehmen Sie die vielen beschädigten Verkehrszeichen, die Ihnen im Straßenverkehr begegnen nicht einfach hin – melden sie sie!

19 Jan 2015

Verkehrsschilder werden als selbstverständlich vorausgesetzt, ohne weitere Gedanken darüber zu verlieren. Sie liefern die nötige Information, damit der Straßenverkehr reibungs- und gefahrenfrei fließen kann. Dies funktioniert jedoch nur, wenn die Schilder in einwandfreiem Zustand sind. Abgenutzte, beschädigte, verblichene und zugeschmierte Verkehrsschilder können die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden.

Allein in Deutschland ist geschätzt jedes vierte Verkehrsschild längst nicht mehr in bester Verfassung. In der Vergangenheit lag die Herausforderung darin, den genauen Standort der beschädigten Straßenschilder herauszufinden. Der Schilderüberwachungs-Verein e.V. (SÜV) hat hier eine ideale Lösung ins Leben gerufen. Mit der neuen Smartphone-App können Sie und ich als Verkehrsteilnehmer jedes beschädigte Straßenschild, das uns begegnet, fotografieren und mit Standortangabe an den SÜV weiterleiten. Das war’s. Die kostenlose App für Android und IPhone lässt sich einfach und bequem herunterladen:

tl_files/ORAFOL/NEWS Images/RS/Europe/suv-app.png Schilder Melde-App - für Android
Schilder Melde-App - für iOS

Mit unseren qualitativ hochwertigen Reflexfolien leisten wir einen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Die Sichtbarkeit über weite Entfernungen ermöglicht dem Fahrer, Informationen rechtzeitig zu sehen, um reagieren und ggf. die Geschwindigkeit reduzieren zu können. Sind die Verkehrszeichen jedoch beschmutzt und beschädigt, nützt die beste Reflexfolie nichts und die Schilder leisten nicht mehr ihren Dienst. Aus diesem Grund sind wir dankbar, dass der SÜV diese App entwickelt hat und glauben, dass sie einen Gewinn für die Verkehrssicherheit auf Deutschlands Straßen darstellen wird“, so Dr. Sylvia Lucht, Sales und Marketing Director der Division Reflective Solutions bei ORAFOL.

Zurück