Beispiel: Containeraufleger

Skeletal

Markierung möglich?

Die Antwort lautet ja!

Die Anbringung auf dem Skelettaufbau (Container-Chassis) ist nicht einfach. Dafür reicht es aus, 40 % oder mehr entsprechend einer Sondergenehmigung abzudecken. Die Anbringung auf 20 FT-Containertransportern ist in der Regel einfacher als die auf den größeren 40 FT Containertransportern.

Die Markierung auf der Rückseite gestaltet sich meist problemlos.

Welches Band?

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie unsicher sind, wo Sie die Markierungsbänder an Ihrem Fahrzeug anbringen müssen, senden Sie uns einfach ein Bild Ihres Fahrzeugs und wir finden eine Lösung für Sie.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung!

Hinweis: Die in diesem Abschnitt gezeigten Beispiele stellen nur Hinweise dar. ORAFOL empfiehlt, dass Sie immer bei Ihren örtlichen Behörden nachfragen, um 100 % sicher sein zu können, dass die Positionierung der Sichtbarkeitsmarkierungsbänder an Ihrem Fahrzeug wirklich vollständig den Anforderungen entspricht.

Beispiele

Klicken Sie, um das Bild zu vergrößern