Oranienburg: Beträchtliche Fortschritte am ORAFOL Erweiterungsbau

19 Sep 2013

Seit im Mai 2013 der Baugrund für das neue Konfektionierungszentrum vorbereitet wurde, ist die Bauausführung in vollem Gang. Sobald der Rohbau im Herbst diesen Jahres fertig gestellt ist, soll der Innenausbau beginnen. Wenn die Inbetriebnahme im 1. Quartal 2014 erfolgt, wird in dem gewaltigen ORAFOL Erweiterungsbau ein hochmodernes Konfektionierungszentrum sowohl für ein- und doppelseitige Industrieklebebänder als auch für mikroprismatische reflektierende Foliensysteme eingerichtet sein.

Der neue Produktionskomplex umfasst ca. 8500 m².

Zurück